Drei Buchten Törn - Abschlussregatta der Chiemseemeisterschaft!

                             

Am Samstag, den 19.September traf man sich zur siebten Regatta der Chiemseemeisterschaften, die vom SCBC in Breitbrunn ausgerichtet wurde. Ein eigens aufgebautes Zelt vor dem Clubhaus bot Platz für 77 gemeldete Boote und deren Crews, die ab 8.00 Uhr zum Frühstück eingeladen waren.

 

 

 

Der 1. Vorstand Frank Stracke bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme und informierte über den weiteren Tagesablauf. Anschließend gab Wettfahrtleiter Christopher Käßberger den Kurs bekannt.

Bei totaler Flaute und Regenwolken machte man sich auf den Weg zum Start...

Als dann wenigstens ein leichter Windhauch spürbar war wurde um 11.20 Uhr gestartet...        

 

Der Weg zur Fraueninsel schien endlos...nur wer irgendwo eine Brise erahnen konnte kam langsam vorwärts...

           

 < Zurück Weiter >

 

 

 

 

Fraueninsel und Krautinsel in Sicht...

Da die Wettfahrt bei so wenig Wind bis in die Abendstunden gedauert hätte, wurde die Regatta an der 1.Tonne gewertet und beendet...

                                                                                                                                                     

 

 

 

Die Entscheidung der Wettfahrtleitung fand überall Zustimmung:-)

 

 

 

 

Als die letzten drei Boote endlich durchs Ziel kamen, konnten wir uns auch auf den Rückweg nach Breitbrunn machen...

 

 

 

 

Leider konnten aufgrund der Flaute die drei Buchten nicht gesegelt werden...Dafür wurde in der idyllisch gelegenen Bucht von Breitbrunn ein perfektes Abendessen mit Buffet organisiert. Gegen 21.00 Uhr wurden vom Vorstand die Sieger geehrt.

     

 

Gesamtsieger nach 7 Wettfahrten nach Wertungsgruppen wurden:

   
Mehrrumpf-Boote F.Meier/R.Egner DCC
Rennyachten Peter Wernsdörfer BSCF
Performance-Yachten Richard Buchecker CYC>
Cupper Richard Buchner SCIW
Racer Hannes Bandtlow SRV>
Cruiser Olaf Wittenberg LYCC
Einheitsklasse Dieter Wachs SRV>
Sonderwertung J 80 Klaus Schreil SCCF>
Chiemsee Classic Cup Hannes Bandtlow SRV>


 

Das Ende der Veranstaltung wurde im Vergleich zu den Vorjahren dieses Mal getoppt:-)

Dank an alle fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen, die zum Gelingen dieser Regatta beigetragen haben!

Wir von Segeln.de freuen uns auf ein Wiedersehen in 2016!

Impressionen vom 19. September 2015

 

 

< Zurück Weiter >

 

Kurz und Knapp:

Der Drei Buchten Törn ist die siebte Regatta der Chiemseemeisterschaften 2015.

Sie wird vom Segelclub Breitbrunn Chiemsee e.V. ausgerichtet.

Am Start waren 77 Schiffe und deren Crews.

Kühle 14 Grad und Flaute.

Im Rahmen des Drei Buchten Törns wurde auch die siebte Wettfahrt 2015 des Chiemsee-Classic-Cup ausgetragen, in dem nur historische Holzboote gegeneinander antreten.